Wir sind für Sie da:

 

Dienstag
15.00-18.00 Uhr

 

Mittwoch
15.00-18.00 Uhr

 

Donnerstag
11.00-13.00 Uhr

 

Freitag
15.00-18.00 Uhr

Informationen zur Anmeldung und den Gebühren

 Gebührentarif zur Benutzungsordnung der Bücherei Hiddesen

 

gemäß §1 (3) der Benutzungsordnung ( Stand 01.03.2016)

 

 

I. Besondere Leistungen:    
       
1. Jahresgebühr 18,00
2. Halbjahresgebühr 9,00
3. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 0,00
4. Auszubildende, Schüler und Studenten über 18 Jahren,
Sozialpassinhaber und Arbeitslose,
50 % Ermäßigung bezüglich der Jahresgebühr.
Die Berechtigung ist nachzuweisen.
9,00
5. Einmalige Nutzung 3,00
6. Ersatzausstellung eines Büchereiausweises    
  -  für Erwachsene 5,00
  -  für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
   und Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre
2,50
7. Ermittlung einer neuen Kundenadresse / eines neuen Namens 3,00
8. Vorbestellen einer Medieneinheit 0,50
9. Ausdruck aus Informations-Medien pro Seite 0.10 € 
10. Verlust oder Beschädigung von Audio/Video-Medienhüllen  1,50 € 
11. Ersatzbeschaffung eines Schlüssels für Schließfächer  20,00 € 
       
       
II.   Gebühren bei Leihfristüberschreitung :    
       
  Säumniszuschlag
nach dem in § 5 (1) der Benutzungsordnung festgesetzten Termin
   
  - je Medieneinheit und angefangener Woche  1,00 € 
       
  Die Gebühren nach Ziffer I sind zum Zeitpunkt der Leistung,    
  die Gebühren nach Ziffer II bei Fristablauf fällig.    
       

 

 

Die Bücherei Hiddesen dient der allgemeinen und schulischen Bildung,
der Information, der Aus-,Weiter- und Fortbildung und der kreativen Freizeitgestaltung.

Die Benutzung der Bücherei ist allen gestattet und richtet sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Rechts.

Die Benutzung der Bücherei  ist gebührenpflichtig und richtet sich nach der jeweiligen Gebührenordnung.

 

 

 

So melden Sie sich an:

Sie melden sich persönlich unter Vorlage des gültigen Personalausweises oder Passes in der Bücherei an. Bei Kindern oder Jugendlichen, die das 18.Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist die schriftliche Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters unter Vorlage des gültigen Personalausweises oder Passes erforderlich.

Der Antragsteller, bzw. der gesetzliche Vertreter erkennen die Benutzungs- und Gebührenbestimmungen bei der Anmeldung durch eigenhändige Unterschrift an.

Man erhält dann einen Büchereiausweis, der nicht übertragbar ist und Eigentum des Bücherei-Vereins Hiddesen e.V. bleibt. Der Verlust dieses Ausweises ist der Bücherei unverzüglich mitzuteilen. Für Schäden, die durch den Missbrauch des Büchereiausweises entstehen, haftet der Ausweisinhaber, bzw. bei Kindern und Jugendlichen der gesetzliche Vertreter.

 

 Hierzu die Benutzungs- und Gebührenordnung der  Bücherei Hiddesen als PDF-Datei